Elisabeth Händel human resources consulting
Elisabeth Händel human resources consulting
Elisabeth Händel human resources consulting

Zu meiner Person

Gute Beratung braucht drei Dinge ...

... Wissen, Erfahrung und gelebte Wertschätzung. Das ist die
zentrale Maxime in meinem Arbeitsleben, die sich aus lang-
jähriger Ausbildung und Praxis entwickelt hat:

Konzernerfahrung und Selbstständigkeit

Ich verfüge über vielfältige und langjährige Erfahrung in der
Personalarbeit – auch als Personalleiterin und Leiterin der Personalentwicklung eines großen Unternehmens. Mir sind also sowohl der Innen- als auch der Außenblick auf Organisationen durch meine Arbeit bekannt. Das wesentliche Spektrum des Human-Resources-Managements ist mir in Theorie und Praxis vetraut – von Recruiting und Marketing über Talentmanagement und Weiterbildung, Ausgestaltung von Changeprozessen bis hin zu Mechanismen der Mikropolitik.

Studium

Neben dem Studium der Arbeits- und Organisationspsychologie habe ich als Nachbarfach Betriebswirtschaftslehre studiert und einen umfassenden Zertifizierungskurs im Bereich neueste Managementtechniken an der Universität St. Gallen absolviert, um die unternehmerischen Belange meiner Kunden noch besser zu verstehen.

Weiterqualifikation

Mit einer Zusatzausbildung in der systemischen Organisations-
beratung bei Fritz Simon und der Zertifizierung zum Coach und Facilitator (European Coaching Association) habe ich mein Profil abgerundet. Zusätzlich bin ich lizenziert für die Anwendung des GPOP (Golden Profiler of Personality) sowie für Wertemanagement und Introvision. Ständige persönliche Weiterbildungen und der private Ausgleich sorgen für eine gleich bleibende Qualität in meiner Arbeit.

Netzwerk

Durch mein berufliches Wirken, meine Ausbildungen und die
ehrenamtlichen Tätigkeiten habe ich ein umfangreiches Netz-
werk aus Trainern, Coaches und Facilitatoren, deren Arbeit ich sehr gut kenne und mit denen ich mich ständig austausche.